Mountainbiker im Skiclub

Bereits 1990 hatten die Verantwortlichen des Skiclubs erkannt, dass das ‚Bergradeln’ voll im Trend liegt und als Alternative zum Skisport gut geeignet ist. Mountainbiking fördert Ausdauer, Kraft und auch koordinative Fähigkeiten wie Gleichgewichts-, Orientierungs-, und Reaktionsfähigkeit.

So wurde 1991 bei der Generalversammlung des Skiclubs die Gründung einer Mountainbike-Abteilung beschlossen.

Seither werden Nachwuchsfahrer unterstützt und geführte Touren rund um Olsberg angeboten. Von 1993 bis 1996 wurde zudem an der Buchhorst, bei unserer Vereinshütte, jährlich ein MTB-Rennen durchgeführt. Wochenendausflüge nach Jöhstadt, zum Ijsselmeer in Holland, zum Gardasee, ins Ruhrgebiet, in den Harz und zuletzt in das Frankenland standen auf dem Programm.

Wir möchten Interessierte mit dem „Mountainbike-Virus“ anstecken und die Leidenschaft dafür wecken. Klar, in die Pedalen treten muss man letztendlich eben doch selbst, aber mit moralischer Unterstützung klappt es einfach besser.

Ein wenig Geselligkeit darf natürlich auch nicht fehlen und so wird nach dem Biken auch heute noch gern ein Weizen in „Lingels“ Gaststube genommen.

Historie der Mountainbikewarte

Winfried Peters
Berthold Kersting
Markus Stuhldreher
Thomas Linn
Peter Kropff (Nachwuchs)
Melanie Ackermann und Joachim Kropff
Melanie Ackermann und Doreen Dubslaff
Melanie Ackermann und Joachim Kropff

© Skiclub Olsberg e. V.

Impressum Datenschutz